Sie sind hier: Startseite » Termine » Special Events » Weihnachten

Weihnachtsmärkte im Harz

Der Weihnachtswald mitten in Goslar, ein historischer Weihnachtsmarkt im Schlossinnenhof, Adventsmärkte unter Tage: Viele zauberhafte Winter- und Weihnachtsmärkte verkürzen die Wartezeit auf Weihnachten und versüßen die Vorweihnachtszeit im Harz. Für unsere Leserinnen und Leser haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Übersicht über die schönsten, romantischsten, beliebtesten, traditionellsten und außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte im Harz zusammengestellt.

Weihnachtsmarkt Goslar (Foto: Goslar Marketing Gmbh / Fotograf Sobotta)

Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald Goslar

Stimmungsvoll und festlich geschmückt präsentiert sich die Kaiserstadt Goslar während der Adventszeit. Ab dem 29. November 2017 eröffnet auf dem historischen Marktplatz, im Zentrum der UNESCO-Weltkulturerbestadt, einer der wohl stimmungsvollsten und schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands. Inmitten der malerischen Kulisse der mittelalterlichen Gebäude verzaubern der Goslarer Weihnachtsmarkt und der Weihnachtswald mit ihrem Charme die Adventzeit. Umgeben von mittelalterlichen Häuserfassaden erwartet die Besucher in den festlich geschmückten Buden auf dem Weihnachtsmarkt neben Zuckerbäcker, Glasbläser, Holzschnitzern und Spielzeugmachern auch allerlei Kunsthandwerk.

In unmittelbarer Nähe, unter dem mächtigen Turm der Marktkirche, lockt auch in diesem Jahr wieder der festlich geschmückte Weihnachtswald auf dem Schuhhof. Festlich geschmückt und mit Tausenden Lichtern ausgestattet, verwandeln die Weihnachtstannen auf weichem Waldboden, begleitet von sanfter Musik, den Schuhhof in einen duftenden und klingenden romantischen Weihnachtswald. An der Marktkirche laden ein Streichelzoo und eine durch den Weihnachtswald fahrende Eisenbahn vor allen die kleinsten Besucher zum Staunen ein.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt
29. November bis 30. Dezember 2017
werktags 10:00 - 20:00 Uhr
sonntags 11:00 - 20:00 Uhr
Heiligabend 11.00 - 14:00 Uhr
1. und 2. Weihnachtsfeiertag 12:00 - 19:00 Uhr
30. Dezember: 10:00 bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Weihnachtswald
werktags 10:00 - 22:00 Uhr
sonntags 11:00 - 22:00 Uhr
Heiligabend 11:00 - 14:00 Uhr
1. und 2. Weihnachtstag 12:00 - 19:00 Uhr
- Änderungen vorbehalten –

Standort:
Marktplatz
38640 Goslar
Weitere Informationen unter www.weihnachtswald.de

Weihnachtsmarkt unter Tage im Rammelsberg

Im Rammelsberg bei Goslar findet wieder ein Weihnachtsmarkt unter Tage statt. Im Roeder-Stollen des historischen Bergwerks Rammelsberg stellen Kunsthandwerker ihre Arbeiten aus. Für musikalische Unterhaltung im dem mit Kerzen beleuchteten Stollen sorgen Bläser und Chöre.

Öffnungszeiten:
16. Dezember bis 17. Dezember 2017
11 bis 17 Uhr

Standort:
Erzbergwerk Rammelsberg
38640 Goslar

Eintritt:
Erwachsene 6 Euro, Kinder 2,00 Euro

Mehr Informationen unter: www.rammelsberg.de

Weihnachtsmarkt Klostergut Wöltingerode

Ein besonderes Weihnachtserlebnis erwartet die Besucher an zwei Adventswochenenden im stimmungsvollen Ambiente des historischen Klostergutes Wöltingerode. Der Bummel über das weitläufige Klostergut hält ein reichhaltiges Angebot bereit. Neben kulinarischen Höhepunkten und hochwertigem Kunsthandwerk sorgt auch wieder das seit Jahren bekannte musikalische Rahmenprogramm. Das Rahmenprogramm des ersten Adventswochenendes steht unter dem Motto „Musikalischer Advent“, am 2. Wochenende unter dem Motto „Flammender Advent“.

Öffnungszeiten:
02. Dezember bis 03. Dezember 2017
09. Dezember bis 10. Dezember 2017
Täglich von 11.00-18.00 Uhr

Eintritt:
4 € inkl. kleiner Überraschung, Kinder bis 14 Jahre frei

Standort:
Klosterhotel Wöltingerode
Wöltingerode 31
38690 Vienenburg / Wöltingerode

Weitere Informationen unter: www.klosterhotel-woeltingerode.de

Winterzauber Bad Harzburg

Vom 27. November bis zum 7. Januar 2018 macht der Bad Harzburger Winterzauber wieder auf dem Port-Louis-Platz auf der Bummelallee in Bad Harzburg Station. Neben Kinderkarussells und kulinarischen Spezialitäten wie Schmalzkuchen, Mandeln, Nüsse, Crêpes, Poffertjes und Glühwein lädt die Stadt im Oberharz zum weihnachtlichen Bummel durch die kleine Kurstadt ein.

Öffnungszeiten:
27.11.2017 bis 07.01.2018
Montag - Freitag: 10:30 Uhr - 19:30 Uhr
Samstag - Sonntag: 12:00 Uhr - 19:30 Uhr

Am 24. Dezember schließt der Winterzauber um 14 Uhr und am 31. Dezember gegen 16 Uhr. Am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Januar ist ab 12 Uhr geöffnet.

Standort:
Port-Louis-Platz
Bummelallee
38667 Bad Harzburg
Telefon: (0 53 22) 75-3 30

Weitere Informationen unter www.stadt-bad-harzburg.de

Weihnachtsmarkt Altenau

Der Weihnachtsmarkt in Altenau ist ein kleiner, bezaubernder Wintermarkt, im Marktgarten unterhalb der St. Nikolaikirche mit Rahmenprogramm, Weihnachtsmann, weihnachtlichen und winterlichen Liedern.

Öffnungzeiten:
23.12.2017 - 01.01.2018
14.00 bis 20.00 Uhr

Standort:
Um die St. Nikolaikirche
Altenau

Weitere Informationen unter www.altenau.de

Weihnachtsmarkt St. Andreasberg

Am 02. und 03. Dezember 2017 veranstaltet die Martini-Kirchengemeinde mit Unterstützung der GLC Glücksburg Consulting Group den Sankt Andreasberger Adventszauber an der Martini-Kirche. Es erwartet Sie ein gemütlicher Adventszauber mit Kaffeestube, Adventsbasar und Budenzauber mit weihnachtlichen Leckereien. Die Stände laden von 11.00 bis 18.00 Uhr ein.

Öffnungszeiten:
02. bis 03. Dezember 2017
11.00 bis 18.00 Uhr

Standort:
Bergstadt Sankt Andreasberg
Dr.-W.-Bergmann-Straße 23
37444 Sankt Andreasberg

Weitere Infos unter http://sankt-andreasberg.com.

Lichterglanz in der Grube Samson

Am 23. Dezember 2017 erstrahlt die Grube Samson im Lichterglanz von über 500 Kerzen. Ab 15.30 Uhr erzählt Frau Osterloh Märchen und Andreasberger Sagen in der Gaipelstube der Grube Samson. Die Sankt Andreasberger Blaskapelle des Waldarbeiter Instrumental-Musikvereins sowie das Barkamt Annerschbarrich sorgen für weihnachtliche Klänge. Ab 17.30 Uhr gibt es Glühwein, Bratwurst und Steaks. Ab 18.00 Uhr brennen dann über 500 Kerzen in der Grube Samson.

Eintritt:
2 Euro

Öffnungszeiten:
23. Dezember 2017, ab 15 Uhr

Standort:
Grube Samson
Am Samson 2
37444 St. Andreasberg

Weihnachtsmarkt in Bad Sachsa

Der Weihnachtsmarkt Bad Sachsa öffnet am 3. Adventswochenende in der Schulstraße. Mit der schönen alten St. Nicolai Kirche im Hintergrund bietet sich diese Straße mit ihren alten Fachwerkhäusern geradezu an für einen Weihnachtsmarkt. Geöffnet ist der Markt am Freitag von 16.00 Uhr unter dem Motto "Rock Christmas" und am Samstag sowie Sonntag ab 11.00 Uhr.

Öffnungszeiten:
15. - 17. Dezember 2017
Freitag, ab 16.00 Uhr und am Samstag sowie Sonntag ab 11.00 Uhr

Bad Sachsa
Schulstraße
37441 Bad Sachsa

Weitere Infos unter www.bad-sachsa.de.

Märchenweihnacht im Märchengrund Bad Sachsa

Der Märchengrund Bad Sachsa veranstaltet am 02. und 03.12.2017 die Märchenweihnacht. Ein nostalgischer Weihnachtsmarkt im Märchenwald. Zur Märchenweihnacht haben wieder viele Märchenfiguren ihren Besuch angekündigt um unsere Gäste zu begrüßen. Einen Kaffee mit Dornröschen, ein Foto mit dem „bösen Wolf“ und Rotkäppchen, ein Lied singen von den sieben Zwergen mit Schneewittchen...oder einen Goldtaler aus Frau Holles Kissen...auf der Märchenweihnacht können Sie dies und vieles andere erleben. Im weihnachtlich geschmücktem Märchenstübchen wird zum Beispiel die Weihnachtsgeschichte gelesen. Natürlich ist auch an Budenzauber und Leckereien gedacht worden. Und natürlich stattet der Nikolaus dem Märchengrund einen Besuch ab

Öffnungszeiten:
02. und 03.12.2017

Standort:
Märchengrund Bad Sachsa
Katzentalstraße 3
37441 Bad Sachsa

Weitere Informationen unter www.maerchengrund-bad-sachsa.de

Weihnachtsmarkt im Kloster Walkenried

Auch in diesem Jahr lädt ein Weihnachtsmarkt in den Klosterort Walkenried ein. Vom 09. bis 10. Dezember 2017 werden vor der ehrwürdigen Kulisse des Klosters Walkenried weihnachtliche Klänge und Düfte eine besondere Atmosphäre bieten. Den Besucher erwarten attraktive und vielseitige Warenangebote und ein musikalisches Bühnenprogramm.

Öffnungszeiten:
09. bis 10. Dezember 2017

Standort:
Kloster Walkenried
Steinweg 4a
37445 Walkenried

Weitere Infos unter www.kloster-walkenried.de.

Wintermarkt in Clausthal-Zellerfeld

An den Adventswochenenden findet auf dem Kunsthandwerkerhof in der Bornhardtstraße in Clausthal-Zellerfeld ein kleiner gemütlicher Wintermarkt statt. Neben Kunsthandwerkern, wie der Glashütte oder der Holz- und Glasspielerei öffnet auch die BRAUakademie ihre Türen und lädt zu Gesprächen mit den Braumeistern ein. Jeden Sonntag kommen dann auch die kleinen Besucher auf ihre Kosten, wenn der Weihnachtsmann mit kleinen Überraschungen auf sie wartet.

Öffnungszeiten
an allen Adventswochenenden
Samstag und Sonntag, jeweils ab 11.00 Uhr

Standort
Kunsthandwerkerhof Clausthal-Zellerfeld
Bornhardtstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld

Weihnachtsmarkt Osterode am Harz

Der Weihnachtsmarkt in Osterode am Harz gilt als einer der liebevollsten Weihnachtsmarkt im Harz. Weihnachtsmarkthütten und der sogar bis Silvester geöffnete Winterwald auf dem Kornmarkt ergeben zusammen den neuen Osteroder Weihnachtsmarkt.

Öffnungszeiten:
Von: 29.11.2017
Bis: 22.12.2017
Täglich geöffnet von 11.00 bis 20.00 Uhr

Standort:
Kornmarkt
37520 Osterode am Harz
Weitere Infos unter www.weihnachtsmarkt-osterode.de

Seesener Burgweihnacht

Im Schatten der historischen Burg Sehusa findet vom 07. bis 10. Dezember 2017 die gemütliche Seesener Burgweihnacht statt. Bei weihnachtlichen Klängen und Leckereien vor der Burg kann man sich bei winterlichen Temperaturen an einem Glühwein wärmen, während die Kids auf der „Allwetter-Rodelbahn“ ins Schwitzen kommen. Beim Rodelcup für Kinder und Erwachsene geht es dann wieder um den begehrten Pokal. Im kuschligen Zelt und am Lagerfeuer lässt sich vorzüglich dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm lauschen. Auch die Rentiere des Weihnachtsmannes legen wieder einen Zwischenstopp auf ihrem Weg zum Nordpol auf der Seesener Burg Weihnacht ein. Am großzügigen Gehege im Weihnachtsdorf hat jeder die Möglichkeit, die Tiere zu besuchen. Die örtlichen Vereine und Aussteller präsentieren Selbstgebasteltes, Handwerkliches und Kulinarisches. Zudem laden in der Seesener Innenstadt viele gemütliche Läden und Boutiquen zum Weihnachtsshopping ein.

Öffnungszeiten:
07. bis 10. Dezember 2017

Standort:
Burg Sehusa
Stadtmarketing Seesen eG
Jacobsonplatz 1
38723 Seesen

Weitere Infos unter www.stadtmarketing-seesen.de.

Weihnachtsmarkt auf WinterSchloß Wernigerode

Das WinterSchloß Wernigerode öffnet vom 25. Dezember 2017 bis 03. Januar 2018 täglich von 10 bis 18 Uhr (Silvester bis 16 Uhr) im zauberhaft geschmückter Innenhof. Es gibt Speisen und Getränken sowie weitere Angebot, und zu jeder vollen Stunde ein besonderes Event. Märchenfee, live Singen, Puppentheater, kostenlos Stockbrot backen am Holzofen, Kinderkarussel.

Eintritt:
Erwachsene: 7,- €
Kind: 3,- €
Familienkarte: 17,- €
Schloß- und Bimmelbahn fahren regelmäßig alle 25 bzw. 30 Minuten zum Schloß und bringen Sie auch wieder zurück in die Innenstadt.

Öffnungszeiten:
25. Dezember 2017 bis 03. Januar 2018
täglich von 10 bis 18 Uhr
Silvester bis 16 Uhr

Standort:
Schloß Wernigerode
Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft mbH
Am Schloß 1
38855 Wernigerode

BS-Live wünscht allen Leserinnen und Lesern eine besinnliche Adventszeit!

Ein Beitrag von Kerstin Lautenbach-Hsu für BS-Live!