Sie sind hier: Startseite » Termine » Special Events » Weihnachten

Weihnachtmärkte im Raum Helmstedt

Auf dem historischen Marktplatz findet in diesem Jahr wieder der Helmstedter Weihnachtsmarkt statt. Umgeben von Fachwerkhäusern werden etwa 40 Aussteller ein attraktives Sortiment an Geschenken, Holz- und Handarbeiten sowie vielem, vielem mehr in einer stimmungsvollen Atmosphäre präsentieren. Für unsere Leserinnen und Leser haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Übersicht über die schönsten, romantischsten, beliebtesten, traditionellsten und außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte im Raum Helmstedt zusammengestellt.

Adventsmarkt Königslutter (Foto: Stadt Königslutter am Elm)

Weihnachtsmarkt in Helmstedt

Auf dem historischen Marktplatz findet der Helmstedter Weihnachtsmarkt vom 01. bis 19. Dezember 2017 statt. Umgeben von Fachwerkhäusern werden etwa 40 Aussteller ein attraktives Sortiment an Geschenken, Holz- und Handarbeiten sowie vielem, vielem mehr in einer stimmungsvollen Atmosphäre präsentieren.
Nachdem Esel und Ziegen in der lebendigen Krippe und die von Kindern geschmückten Weihnachtsbäume bestaunt worden sind, können sich die Besucher abends auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm freuen. Gesangs- und Musikgruppen aus Helmstedt und Umgebung sorgen dafür, dass der Weihnachtsmarkt besonders in den Abendstunden sein ganz besonderes Flair entfaltet.

Öffnungszeiten:
01. - 19. Dezember 2017

Standort:
Marktplatz
38350 Helmstedt

Weitere Infos unter www.helmstedtaktuell.de

Schöninger Weihnachtsmarkt

Vom 14. bis 17. Dezember 2017 öffnet der 22. Schöninger Weihnachtsmarkt seine Pforten. Der prachtvoll geschmückte und leuchtende Weihnachtsmarkt in der Kleinstadt im Landkreis Helmstedt lädt zum traditionellen weihnachtlichen Bummel ein. Die Händler bieten neben weihnachtlichem Naschwerk wie gebrannte Mandeln und Glühwein, allerlei Kunsthandwerk an.

Öffnungszeiten:
14. bis 17. Dezember 2017

Mi.-Fr.: 14.00-20.00 Uhr
Sa.: 10.00-20.00 Uhr
So.: 12.00-20.00 Uhr

Standort:
Markt Schöningen
38364 Schöningen

Weitere Information unter www.schoeningen.de

Hoiersdorfer Weihnachtsmarkt

Am 01. Dezember 2017 veranstaltet der Förderverein Hoiersdorfer Kinder e.V. von 15 bis 20 Uhr seinen 17. Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmarkt beginnt um 15 Uhr mit einem Eröffnungsgottesdienst in der St. Nicolai-Kirche.

Öffnungszeiten:
01. Dezember 2017
15.00 bis 20.00 Uhr

Standort:
An der Tränke
38364 Schöningen ‎

Weitere Infos unter www.schoeningen.de

Weihnachtszauber in Sickte

Gemütliche Atmosphäre mit vielen kleinen Ständen verspricht der Weihnachtsmarkt am 09. und 10. Dezember 2017 in Sickte. Einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte im Braunschweiger Umland findet sich in der Samtgemeinde Sickte bei Wolfenbüttel. Bereits seit 38 Jahren zeichnet sich dieser Weihnachtsmarkt nicht nur durch seine zahlreichen und vielfältigen Stände mit allerlei Kunsthandwerken und kulinarischen Köstlichkeiten aus, sondern auch durch die Aufführungen verschiedener Vereine, Spielmannszüge und Chöre.

Öffnungszeiten:
9. Dezember - 10. Dezember 2017
Samstag, 03.12.2016 13:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag, 04.12.2016 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:
Gutshof „Am Herrenhaus“
Julius Kühn-Institut
38173 Sickte

Weitere Infos unter www.weihnachtsmarkt-sickte.de

Adventsmarkt Königslutter

Außergewöhnliche Weihnachtsattraktionen für Groß und Klein verspricht der Adventsmarkt in Königslutter. Besucher können rund um die Stadtkirche das umfangreiche Programm genießen, Glühwein trinken, Flammkuchen essen oder an den über 60 Ständen weihnachtliche Geschenke erwerben.

Öffnungszeiten:
15. Dezember bis 17. Dezember 2017
Freitag von 14.30 bis 21 Uhr
Samstag von 11 bis 21 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Standort:
Rund um die Stadtkirche mit Rahmenprogramm im Rathaus, im Geopark-Infozentrum und in der Stadtkirche
38154 Königslutter am Elm

Weitere Informationen unter www.koenigslutter.de

Weihnachtsmarkt auf Burg Warberg

Schon Tradition hat der Weihnachtsmarkt mit dem Weihnachtsbaumverkauf auf der Burg Warberg. In diesem Jahr öffnet die Burg ihre Tore am Sonntag, den 17. Dezember von 10 bis 18 Uhr. Etwa 70 Anbieter bieten ihre kunsthandwerklichen Waren zum Verkauf an, Handwerker geben kleine Einführungen in ihre Kunst. Für das kulinarische Wohl sorgt wie in jedem Jahr der Freundeskreis Burg Warberg. Der Erlös fließt in die Renovierung der Burganlage. Ein besonders beliebtes Mitbringsel ist die hausgemachte Schlachtewurst. Im historischen Ambiente des Burginnenhofes lassen sich deftige Suppen, Glühwein und Punsch und anderen Leckereien genießen. Ein weiteres Highlight ist der Weihnachtsbaumverkauf des Kindergartens Warberg vor dem Burghof. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. Vom 30 Meter hohen Turm der Oberburg lässt sich sehr gut das wunderschöne Panorama der Landschaft genießen. Für Gäste, die einen längeren Besuch auf der Burg planen, hält die Burg Übernachtungsmöglichkeiten bereit.

Öffnungszeiten:
17. Dezember 2017
10.00 bis 18.00 Uhr

Standort:
Burg Warberg
An der Burg 3
38378 Warberg
Telefon: (0 53 55) 9 61-0

Weitere Information unter www.burg-warberg.de

Weihnachtsmarkt in Grasleben

Der Weihnachtsmarkt in Grasleben findet immer am zweiten Advent statt. Hier finden Sie auch in diesem Jahr wieder viel Kunsthandwerkliches. Die Aussteller bieten an den zahlreichen Ständen Weihnachtsschmuck, Dekorationen und handgearbeitetes. Der Duft von Glühwein, herzhafte Bratwurst und gebrannten Mandeln liegt in der Luft und lädt zum Schmausen und Verweilen ein. Die Kinder dürfen sich über das Karussell und den Weihnachtsmann freuen.

Öffnungszeiten:
10. Dezember 2017
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Standort:
Dorfplatz in Grasleben
38368 Grasleben

Mehr Informationen unter: www.samtgemeinde-grasleben.de

BS-Live wünscht allen Leserinnen und Lesern eine besinnliche Adventszeit!

Ein Beitrag von Kerstin Lautenbach-Hsu für BS-Live!