Sie sind hier: Startseite » Ratgeber » Geld und Finanzen

Modernisierungskredit für Hochwasser-Geschädigte

Schnell und unkompliziert 

„Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass die vom Hochwasser betroffen Menschen so schnell wie möglich wieder ein intaktes Zuhause haben“ sagte Oliver Fuchs, Bereichsleiter Süd/West der Braunschweigischen Landessparkasse. In seinen Verantwortungsbereich fallen neben Holzminden auch die vom Hochwasser betroffenen Regionen Seesen und Teile von Salzgitter.  

Die Landessparkasse hat die Rahmenbedingungen ihres Kreditangebotes ausgeweitet. Der Modernisierungskredit mit einer günstigen Zinskondition, kann ab sofort auch von Hochwassergeschädigten in Anspruch genommen werden. Dieser Kredit ist  schnell und einfach in der Beantragung, die Kreditentscheidung erfolgt umgehend. Er hat eine längere Laufzeit als der übliche Privatkredit und somit niedrige monatliche Raten. Die Mitarbeiter in den Filialen vor Ort und in der Telefonfiliale helfen unkompliziert weiter.  

Meik Rahmsdorf, stv. Vorstandsmitglied und Bereichsleiter Nord/Ost, hat besonders viele Betroffene in seinem Verantwortungsbereich zwischen Bad Harzburg und Wolfenbüttel. Er ergänzt: „Für uns als Landessparkasse ist es selbstverständlich, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten alles dafür tun, dass es den Menschen hier wo wir alle zu Hause sind, gut geht. Helfen kann einfach sein – wenn jeder mit anpackt.“ 

Informationen erhalten Interessierte bei den Beraterinnen und Berater der Landessparkasse in allen Filialen und unter Telefonnummer 0531/487 -3010 sowie www.blsk.de

Quelle: PM