Sie sind hier: Startseite » Magazin » Aktuelle News

Programmflyer zum Tag der Niedersachsen

Die Besucher des Tags der Niedersachsen 2017 in Wolfsburg erwartet am Festwochenende vom 1. bis 3. September ein buntes und erlebnisreiches Programm auf der 1,7 Kilometer langen Festmeile vom Planetarium bis zur Autostadt. Auf den neun Bühnen treten tagsüber zahlreiche Vereine und Verbände auf, die mit Tanz, Musik oder Sport begeistern. Die landesweiten und lokalen Radiosender bespielen die Bühnen am Abend und bringen bekannte Künstler wie u.a. Marquess, Jazzkantine, Jupiter Jones, Die Lochis, Johannes Oerding und Tim Bendzko mit. Während des Festwochenendes wird es weit mehr als 150 Auftritte geben.

So sieht der Programmflyer zum Tag der Niedersachsen aus (Foto: Stadt Wolfsburg)

Der Programmflyer informiert detailliert über das Bühnenprogramm sowie über einige Aktionen auf den Meilen und dient als Ergänzung zum Programmheft, welches allgemeine Informationen zu den Bühnen und Meilen mit rund 200 Ständen sowie den einzelnen Teilnehmern bietet. „Der TDN17 in Wolfsburg rückt in greifbare Nähe. Und es gibt so viele erlebenswerte Aktionen und Auftritte, dass es schwer wird, alles wahrzunehmen. Deshalb heißt es nun, sich anzuschauen, welche Angebote man auf keinen Fall verpassen möchte. Hierzu bietet der Flyer eine hervorragende Grundlage. Die Festmeilen-Karte auf der Rückseite bietet außerdem Orientierung“, so Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs. „Am besten hat man ihn am Wochenende immer in der Tasche. Das handliche Format macht es möglich.“ Hier sind auch das Fundbüro, die Toiletten, die Erste-Hilfe-Stationen sowie die Haltestellen des Bus-Shuttles eingezeichnet.

Der Programmflyer liegt am Festwochenende an den Informationsständen aus. Bereits jetzt ist er in den Wolfsburger Rathäusern, ab Ende der Woche auch unter anderem in den Orts- und Stadtteilsprechstellen sowie an der Tourist-Information am Hauptbahnhof erhältlich. Ergänzend zum Programmflyer, der ab sofort auch als PDF zum Download auf der offiziellen Internetseite www.wolfsburg.de/tdn17 zur Verfügung steht, bietet die Internetseite weitere zahlreiche Informationen zu einzelnen Ausstellern und Teilnehmern beim TDN17.

Hauptsponsoren der Veranstaltung sind die Volkswagen AG, die Stadtwerke Wolfsburg AG und die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg.

Weitere Partner, die den TDN17 finanziell und ideell unterstützen, sind unter anderem die Autostadt, die Designer-Outlets Wolfsburg, die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg und Volkswagen Immobilien.

Quelle: Stadt Wolfsburg