Sie sind hier: Startseite » Magazin » Aktuelle News

Die Highlights für 2017 in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel bietet 2017 eine ganze Reihe von tollen Events und es wird alles andere als langweilig in der Lessingstadt: Von Sport, über Kultur bis hin zu Konzerten wird es 2017 wieder so einiges an abwechslungsreichen Veranstaltungen geben. Wir haben eine kleine Auswahl an Veranstaltungen zusammengestellt.

Die Krambuden, ein malerischer Altstadtbereich mit kleinen Geschäften und Cafés, gehörten früher zum Grenzbereich zwischen herzoglicher Residenz und Bürgerstadt und waren damit nur Krämern mit Verkaufsständen vorbehalten. (Foto: Stadt Wolfenbüttel / H.-D. König)

Casanova persönlich gibt sich die Ehre und lädt am 14. Februar zu einem stilvollen Abend mit 3-gängigem Menü und korrespondierenden Getränken ins Schloss Wolfenbüttel ein. Beim „Abend mit Casanova auf Schloss Wolfenbüttel“ erzählt der legendäre Abenteurer, was ihn bewegte und interessierte, wie er lebte und liebte.

Die Projektgruppe im Freundeskreis der Stadtbücherei lädt vom 12. bis 17. März zur 10. Wolfenbütteler Kinder-und Jugendbuchwoche ein. In rund 100 Veranstaltungen werden neun eingeladene Autoren in Wolfenbütteler Schulen in Stadt und Landkreis sowie an anderen öffentlichen Orten ihre Bücher vorstellen.

Beim Aktionstag „Sauberes Wolfenbüttel“ am 01. April putzt sich Wolfenbüttel für den Frühling heraus. Wie in jedem Jahr sind an diesem Tag engagierte Wolfenbütteler unterwegs, um ihre schöne Stadt noch sauberer zu machen.

Vom 01. bis 02. April stellen Künstler und Kunsthandwerker in der Kommisse in Wolfenbüttel ihre Produkte beim 14. Hobbykunsthandwerkermarkt aus.

Am 01. April erklärt der Physiker und Comedy-Star Vince Ebert, seine These „Zukunft is the Future" im Lessingtheater Wolfenbüttel.

Auf Eiersuche gehen können kleine Osterfans am 08. April. Das Wolfenbütteler Osternest, eines der größten Strohosternester Niedersachsens, lockt nicht nur Kinder und deren Eltern in die Wolfenbütteler Fußgängerzone, sondern auch „Meister Lampe“ höchstpersönlich. Dabei kommt er natürlich nicht mit leeren Händen und beschenkt die wartenden Kinder. Diverse Kunsthandwerkerstände und ein lustiges Entenrennen auf der Oker runden das Programm ab.

Österlich geht es auch am 08. und 09. April beim Kunsthandwerklichen Ostereiermarkt im Schloss zu. Traditionsgemäß bilden Ostereier in ihrer ganzen Schönheit und Vielfalt einen Schwerpunkt dieses Marktes. Zahlreiche Künstler und Kunsthandwerker haben sich seit dem letzten Markt dem Thema „Ostern“ angenommen und schöne neue Kreationen geschaffen.

Die Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg ließen in ihrer mehr als 400-jährigen Residenzzeit mächtige Festungsanlagen in Wolfenbüttel errichten. Von Mai bis September findet jeden dritten Freitag im Monat die Führung durch die Kasematten im Seeligerpark statt. Bei diesen Erlebnisführungen können Sie Teile der ehemaligen Bastion Lindenberg mit den Kasematten unterhalb der Villa Seeliger und einen erhaltenen Gewölbebogen innerhalb der Festungsmauer am Schloss besichtigen.

In Wolfenbüttel-Halchter liegt der Gutspark der Familie Wätjen, der einmal im Jahr seine Pforten für das Gartenfest „Gartenzauber im Park“ öffnet. Rund 70 Aussteller präsentieren vom 09. bis 11. Juni die schönsten Waren rund um den Garten: Rosen, Stauden, Keramik, Gartenmöbel aus Holz sowie Stein, Aquarelle, Schmuck, Antiquitäten, Kaminöfen, Feuerkörbe, wetterfeste Rankhilfen und vieles mehr.

Am 10. Juni findet der 25. Wolfenbütteler Umweltmarkt in der Innenstadt von Wolfenbüttel statt. Der Wolfenbütteler Umweltmarkt (WUM) ist ein bunter Markt für Umwelt und umweltgerechte Lebensweise, der seit 1993 alljährlich vor malerischer Fachwerkkulisse in der Wolfenbütteler Altstadt stattfindet.

Das Summertime Festival im Seeliger Park bringt am 10. Juni zum siebten Mal die Vielfalt der Jugendkultur in die Region. Einen ganzen Tag lang wird den Besuchern ein buntes Programm aus diversen Bands, Ausstellern, Foodtrucks, Getränkeständen und Mitmachaktionen geboten.

Keinesfalls verpassen sollten Sie am 10. und 11. Juni, wenn starke Männer einen 16-Tonnen-Reisebus auf dem historischen Wolfenbütteler Stadtmarkt ziehen und um den Titel "Deutscher Meister" bei den Internationalen deutschen Meisterschaften im Buspulling kämpfen. Tolle Neuwagen aller gängigen Marken und Autozubehör präsentieren sich außerdem am 11. Juni bei den „Mobilen Welten“ auf dem Stadtmarkt. Bei buntem Programm wird die Familie zum Frühjahrsshopping eingeladen.

Die Kontaktstelle Musik Region Braunschweig veranstaltet am 18. Juni in Wolfenbüttel gemeinsam mit ihren Partnern das 4. Regionale Musikfest, das das reiche und vielfältige Musikleben im Braunschweiger Land widerspiegelt. Musiker aller Musikrichtungen und aller musikalischer Formationen sind eingeladen, sich hier einem großen Publikum vorzustellen.

Beim Wolfenbütteler KulturSommer präsentieren sich vom 30. Juni bis zum 16. Juli nationale und internationale Künstler quer durch alle Kultursparten in der einzigartigen Atmosphäre des Schlosses Wolfenbüttel. In dieser Zeit verwandelt sich der Schlossinnenhof in eine große Open-Air-Bühne. Erleben können Sie Kabarett und Komödie, Kindertheater und Musical, Opern und Feste. Hier trifft man sowohl bekannte Künstler mit ihren neusten Shows, als auch vielversprechende Newcomer.

Am 03. September lädt ein Lagerflohmarkt in die Wolfenbütteler Innenstadt ein. An diesem verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte der Innenstadt geöffnet.

Zwischen dem 6. bis 10. September findet der Eurotreff, ein internationales Chorfestival, das alle zwei Jahre vom Arbeitskreis Musik in der Jugend in Wolfenbüttel veranstaltet wird, statt. Hierzu werden Kinder-, Mädchen- und Jugendchöre im Alter von 10 bis 26 Jahren eingeladen.

Rund 160 Künstler sorgen am 16. September bei der Wolfenbütteler Kulturnacht dafür, dass die Lessingstadt den zahlreichen Besuchern ihre kulturelle Vielfalt präsentiert. Mehr als 50 Veranstaltungsorte werden bespielt werden. Die Besucher haben also die Qual der (Aus)wahl an Musik, Theater, Führungen, Lesungen, Tanzdarbietungen und vielem mehr.

Mit einem fröhlichen Theaterfest startet die nächste Spielzeit im Lessingtheater Wolfenbüttel am 23. September. Ein prallvolles Programm erwartet kleine und große Zuschauer im Theater und auf dem Vorplatz.

Zum 10. Raabemarkt laden am 21. und 22. Oktober mehr als 50 ausgewählte Aussteller in die Wilhelm-Raabe-Schule ein. Bei dem beliebten Kunsthandwerkermarkt gibt es wieder zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder, diverse kulinarische Köstlichkeiten und Tombola ohne Nieten. Der Gesamterlös fließt in die Schulhofgestaltung und Projekte der Schule.

Gleich zu Beginn der Herbstferien lädt die Stadt Wolfenbüttel am 29. Oktober mit dem Herbstfest zum Spielen ein. Die Innenstadt verwandelt sich dabei in eine Spielemeile für Groß und Klein. Gleichzeitig haben die Geschäfte an diesem Sonntag geöffnet.

In Wolfenbüttel ist die Hochzeitsmesse „Ja, ich will!“ seit Jahren ein beliebtes Highlight. Gäste und Besucher dürfen sich in diesem Jahr am 05. November im Ambiente des Schlosses Wolfenbüttel auf eine romantische Atmosphäre freuen.

Eingebettet in das historische Ambiente des Stadtmarktes ist der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt ein gefragtes Ziel vieler Besucher aus nah und fern. Im Glanze tausender Lichter bietet diese kleine Weihnachtsstadt vom 21. November bis zum 23. Dezember alles, was Kinderherzen höherschlagen und keinen Erwachsenen kalt lässt.

Der Weihnachtsmarkt im Schloss lädt vom 01. bis zum 03. Dezember zu einem Kunsthandwerkermarkt im gediegenen Ambiente des Residenzschlosses ein.

Ein Beitrag von Kerstin Lautenbach-Hsu