Sie sind hier: Startseite » Magazin » Aktuelle News

Dritter Tourismustag Wolfsburg

Service-Auszeichnung für WMG

Am Donnerstag, den 18. Mai, hat die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) im Ideenherd den 3. Tourismustag Wolfsburg für ihre touristischen Partner veranstaltet. In diesem Rahmen wurde die WMG durch Frau Tamara Lau von der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH mit dem Zertifikat „ServiceQualität Deutschland Stufe I" ausgezeichnet. Die WMG kann sich damit „serviceorientiertes Unternehmen" nennen. Zudem gab es vom Netzwerkpartner „Tourismuszukunft" einen anregenden Vortrag zum Thema Digitalisierung im Tourismus. Referentin Kristine Honig erläuterte Chancen und Herausforderungen aktueller Trends und Entwicklungen.

Tourismustag. von links: Elmar Kunz (ghh consult), Joachim Schingale (Geschäftsführer der WMG), Kristine Honig (Tourismuszukunft), Tamara Lau (TourismusMarketing Niedersachsen GmbH), Christoph Kaufmann (Abteilungsleiter Tourismusvertrieb der WMG). (Foto: WMG Wolfsburg)

Insgesamt rund 40 Gäste folgten der Einladung der WMG in den Ideenherd nach Wolfsburg-Nordsteimke. Joachim Schingale, Geschäftsführer der WMG, nahm gemeinsam mit Christoph Kaufmann, Abteilungsleiter Tourismusvertrieb der WMG, das Zertifikat der „ServiceQualität Deutschland Stufe I" entgegen. Hier-bei handelt es sich um ein bundesweit bereitgestelltes dreistufiges System, das mithilfe praxisorientierter Instrumente eine schrittweise Optimierung von Dienstleistungen und Angeboten bietet.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und das erhaltene Zertifikat. Gleichzeitig möchten wir die touristischen Leistungsträger vor Ort für das wichtige Thema Servicequalität sensibilisieren", erläutert Joachim Schingale in dem Zusammenhang.

Interessenten erhalten unter www.q-deutschland.de weitere Informationen und können sich dort auch direkt für eine Anmeldung zum Qualitätscoach anmelden.

Quelle: Stadt Wolfsburg