Sie sind hier: Startseite » Medienwelten » Belletristik

Neue Romane und Literatur

Aktuelle Bücher:

  • Robert Wilson: Wer Lügen sät

    Iago Melo ist kein Mann, dem man sich widersetzt. Der brasilianische Multimillionär weiß, was er will und wie er es bekommt. Ohne jeden Skrupel. Als seine Tochter Sabrina entführt wird, engagiert e...

  • Janet Evanovich: Küss dich glücklich

    Ein Schlamassel kommt selten allein, das weiß die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum nur zu gut. Als wäre es nicht schlimm genug, einer ausgebüxten Giraffe durch Trentons Straßen hinterherzujagen, muss...

  • Sharon Bolton: Böse Lügen

    In dem rauen Klima der Falklandinseln leben nur wenige Menschen. Und die geben gut aufeinander acht. Als zum dritten Mal binnen Kurzem ein kleiner Junge verschwindet, müssen die Bewohner jedoch bef...

  • Fröhlich: Der Hund, die Krähe, das Om... und ich!

    Mit einer großen Portion Skepsis und jeder Menge Vorurteilen lässt sich Susanne Fröhlich auf das Projekt Yoga ein. Drei Monate lang sucht sie nach einem besseren Körpergefühl und kämpft jeden Tag a...

  • Steven Rowley: Lily und der Oktopus

    Lily lebt seit zwölf Jahren in Los Angeles. An der Seite des Drehbuchautors Ted hat sie eine großartige Zeit verbracht. Viele Abenteuer haben die beiden gemeinsam bestanden, so manche Herausforderu...

  • Luana Lewis: Schlafe Still

    Die vermögende Londonerin Vivien führt mit ihrem Mann Ben und ihrer achtjährigen Tochter ein Leben, von dem die meisten Menschen nur träumen können. Doch dann wird sie eines Tages tot in ihrem Bade...

  • Ian Rankin: Ein kalter Ort zum Sterben

    "Ich wurde Krimiautor, weil ich über Edinburgh schreiben wollte, über eine Stadt mit zwei Gesichtern. Touristen sehen die Burg, die Denkmäler, die Kultur, aber nicht, was unter der Oberfläche schlu...

  • Fiona Blum: Frühling in Paris

    In der Rue d'Estelle blühen die Platanen. Es ist Mai, und das Leben scheint heiter und unbeschwert. Doch den Bewohnern des Hauses Nr. 5 ist nicht nach Frühling zumute. Isaac, der alte russische Jud...

  • Tim Boltz: Fernverkehr

    Der letzte Tag vor den Sommerferien: Sibel Akman ist kurz davor durchzudrehen. Ihre Lehrerkollegen und Schüler tanzen ihr auf der Nase herum, ihre türkische Familie hält sie für eine Versagerin, we...

  • Hendrik Berg: Küstenfluch

    Als ein Orkan über Nordfriesland hinwegfegt, taucht ein rostiges Schiffswrack im Wattenmeer auf und plötzlich häufen sich mysteriöse Todesfälle an der Küste. Der Bauer Jessen ist eines der Opfer....

  • Stefan Ahnhem: Minus 18°

    Auch in Stefan Ahnhems drittem Kommissar Risk-Fall sind es wieder: 2 Länder, 2 Ermittler und 1 Fall. Ein Serienmörder hält die schwedische und die dänische Polizei in Atem. In Helsingborg an der sc...

  • Jörg Menke-Peitzmeyer: Billy the Beast

    Bert ist dick. Sehr dick sogar. Er ist 15 Jahre alt und bringt 101 Kilo auf die Waage. Schule ist die Hölle. Fatburger, Fettkloß, fette Sau solche Bezeichnungen sind ihm vertrauter als sein eigen...

  • Börjlind, Cilla & Rolf: Schlaflied

    Am Stockholmer Hauptbahnhof herrscht Chaos. Ein Mädchen im Strom der Asylsuchenden schlägt sich ganz alleine durch. Aus Angst vor den Behörden lebt sie mehr schlecht als recht auf den Straßen Stock...

  • Dorothea Böhme: Ein Dorf zum Verlieben

    Was Wanda will: Yoga unterrichten und vielleicht noch dem einen oder anderen Dorfbewohner aushelfen. Was Wanda nicht will: an ihre Jugendliebe Richard denken, auf keinen Fall! Außerdem will sie nic...

  • Julie Lescault: Rosalie und der Duft der Provence

    Das Leben in dem provenzalischen Städtchen Vassols ist der temperamentvollen Friseurin Rosalie ein wenig zu beschaulich. Aber dass die Idylle durch den Mord an dem Winzer Rivas gestört wird, sorgt ...

  • Oscar de Muriel: Die Schatten von Edinburgh

    Edinburgh, 1888. Der begnadete Ermittler Ian Frey wird von London nach Schottland zwangsversetzt. Für den kultivierten Engländer eine wahre Strafe. Als er seinen neuen Vorgesetzten, Inspector McGra...

  • Björn Süfke: Männerseelen

    Die männliche Seele ist ein unbekanntes Land nicht nur für Frauen, sondern oft auch für die Männer selbst. Sie verdrängen, rationalisieren, flüchten sich in Arbeit oder Einsamkeit um nicht mit ...

  • Ali Land: Ich bin böse

    Die 15-jährige Milly wächst schwer traumatisiert in einer Pflegefamilie auf. Eine neue Identität soll alle Spuren zu ihrer Vergangenheit verwischen. Denn Milly ist die Tochter einer Serienmörderin....

  • Sarah Turner: Windelwahnsinn

    Friede, Freude, Pustekuchen! Ist das Baby erst mal da, ist längst nicht alles rosarot und himmelblau. Sarah Turner schreibt offen und ehrlich über das Mutterdasein: den ungeschönten, chaotischen, n...

  • Blackwell Lessons. Leidenschaftliches Versprechen

    Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt v...

  • W. Bruce Cameron: Bailey - Ein Freund fürs Leben

    Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund...

  • Niki Glattauer: Leider hat Lukas schon wieder ...

    Lukas ist 13, mitten in der Pubertät, hat schlechte Noten und Übergewicht. Nach einem Skiunfall und drei schulfreien Wochen kehrt er wieder zurück in die Klasse. Aus heiterem Himmel wird er zum Kla...

  • Ian Rankin: Rebus

    Einen wie Rebus gibt es kein zweites Mal. Seit fast drei Jahrzehnten macht der ebenso geniale wie streitlustige Detective Inspector Edinburgh unsicher, nicht ohne dabei Freunden wie Vorgesetzen une...

  • Josephine Moon: Das Schokoladenversprechen

    Christmas Livingstone glaubt fest an zehn Regeln für ein glückliches Leben. Eine lautet: Mit etwas Schokolade kann eigentlich alles nur besser werden. Das beweist Christmas jeden Tag mit den Köstli...

  • C. Cotterill: Dr. Siri & der explodierende Drache

    Sieht aus, als könnte Dr. Siri bald in Rente gehen. Obwohl er seine Arbeit als Pathologe liebt, ermüdet sie ihn zunehmend. Außerdem will er vor seinem vom örtlichen Medium prophezeiten Tod mehr Zei...

  • Martha Grimes: Inspektor Jury spielt Katz und Maus

    Erdrosselte und vergiftete Haustiere sind nur der Anfang wenig später werden in dem idyllischen englischen Dorf Ashdown Dean drei Menschen ermordet aufgefunden. Stecken womöglich geheime Machensc...

  • Walter Rotter: Der Charakterleser

    Im Alltag sind wir immer wieder vor Situationen gestellt, in denen wir uns wünschten, dass wir unsere wahren Bedürfnisse klar erkennen und das Verhalten anderer besser verstehen könnten. Genau dies...

  • Deborah O'Brien: Ein anderes Wort für Glück

    Kevin Dwyer ist ein Kauz, das würden alle unterschreiben, die dem stets korrekt gekleideten Finanzangestellten in seinem 47-jährigen Leben begegnet sind. Dass ihn seine Mitmenschen meiden, kommt Ke...

  • Iris Mueller: Lichtertod

    In der Vorweihnachtszeit strahlt Salerno in einem ganz besonderen Glanz: Wenn die Tage kürzer werden, verzaubert ein Meer von Weihnachtslichtern die malerische Hafenstadt an der Amalfiküste. Doch d...

  • Jenny Lawson: Irre glücklich

    Auf ihre unnachahmlich liebenswürdige und verrückte Art beschreibt Jenny Lawson ihren Kampf mit Depressionen und Angststörungen. Indem sie Ja zu absurden Möglichkeiten sagt und so alltägliche Mom...

  • Michael Martin: Planet Wüste

    Die Erde ist ein Wüstenplanet. Nahezu die Hälfte der Landoberfläche wird von heißen und kalten Wüsten eingenommen. Ihre grandiosen Landschaften und die extremen Klimaverhältnisse wie Hitze und Troc...

  • Mandy Baggot: Winterzauber in Manhattan

    Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, S...

  • Angela Troni: Kater Anton und das Weihnachtsglück

    Kater Anton reist nicht gerne, aber er freut sich auf das winterliche Dijon, wo seine Besitzerin Ella mit ihrem neuen Freund Xavier die Weihnachtsferien verbringen möchte. Sie wohnen ganz romantisc...

  • Janet Evanovich: Ziemlich beste Küsse

    Mag sein, dass Stephanie Plum kein Albert Einstein ist, aber sie merkt es, wenn sie für dumm verkauft wird so wie im Fall des Studenten Ken Globovic. Globovic soll den chronisch missmutigen Dekan...

  • Rick Yancey: Der letzte Stern

    Sie kamen, um uns zu vernichten: die 'Anderen', eine fremde feindliche Macht. Vier Wellen der Zerstörung haben sie bereits über die Erde gebracht. Sie töteten unzählige Menschen, zerstörten Häuser ...