Wincent Weiss bei "stars@ndr2 - live in Gifhorn"

Termin: Sonnabend, 29. Juli, Gifhorn

Der erste Act für das Open-Air-Event „stars@ndr2 - live in Gifhorn“ ist bestätigt: Mit Wincent Weiss holt NDR 2 einen der zurzeit populärsten deutschsprachigen Künstler nach Gifhorn - am Sonnabend, 29. Juli, auf dem Gelände neben dem Sportplatz Nord bei freiem Eintritt.

Wincent Weiss (Foto: Sascha Wernicke)

Wincent Weiss ist ein Shootingstar. Bereits im März spielte er eine ausverkaufte Deutschland-Tour – und das obwohl sein Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“ erst Mitte April erschien. Mit den Songs „Musik sein“ und „Feuerwerk“ landete der 24-Jährige zuvor zwei Radio-Hits. Der Titel „Musik sein“, den er bereits im April 2016 veröffentlicht hatte, stand 29 Wochen in den Charts und erhielt schließlich eine Gold-Auszeichnung. „Für einige Leute wurde das Lied sogar zum Hochzeitssong. Es ist sehr schön zu sehen, dass es durch den Song viele besondere Momente für viele Leute gab“, sagt Wincent Weiss im NDR 2 Interview. Nach Gifhorn kommt er gemeinsam mit seiner Band. Wer ihn einmal live erlebt hat, weiß wie authentisch und unbeschwert seine Bühnenshow ist. „Ich mache mir keine Gedanken über die Zukunft und mache auch keine Pläne, ob was schieflaufen kann. Von daher genieße ich die Zeit so lange es geht, und mache einfach das, was ich machen möchte“, so Weiss.

Die weiteren Acts, die zu „stars@ndr2 - live in Gifhorn“ kommen, gibt NDR 2 noch bekannt.

Bereits im vergangenen Jahr feierte NDR 2 mit seiner Event-Reihe in Gifhorn eine riesige Party: 25.000 Menschen kamen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ndr.de/ndr2

Quelle: NDR 2