BBG Open Air Nights

Kult-Partynächte am Dowesee

Alles bereit für die große Party: schöner Garten, leckeres Essen, mitreißende Livemusik, Cocktails, Bier und Wein. Diese Kombination soll die Sommerferien locker ausklingen lassen. Bei den BBG Open Air Nights am 4. und 5. August können alle Besucher zwei entspannte Abende im Schulgarten am Dowesee genießen.Das Event der Braunschweiger Baugenossenschaft unterhält auch in diesem Jahr vielseitig. Das beginnt schon bei der Begrüßung. Am Eingang stehen Cheerleader Spalier, Puschel schwenkend.

Im Open-Air-Restaurant wird diesmal als besonderes Gericht Wildlachs mit frischem Gemüse aus dem Wok angeboten, garniert mit Wasabi-Frischkäseschaum. Auch viele Klassiker stehen auf der Karte: marinierte Steaks, Krakauer, Frikadellen und Champignon-Pfannen mit Dip. Die waren 2016 besonders begehrt. Allein am Freitag verzehrten die Besucher 100 Kilo Champignons!

Die Konzerte beginnen an beiden Abenden um 19.30 Uhr. Am Freitag spielen die 3 Gitarreros und die Feinen Herren Soul, Rock und große Hits. Special Guests: Pop-Songwriterin Meike Koester und Reggie Worthy. Nach dem ehemaligen Bassisten von Tina Turner und Udo Lindenberg wurde sogar ein E-Bass-Modell benannt. Am Samstag steht Fritz Kösters Bluestime auf der Bühne, zusammen mit Gisa Flake und Mel Germain. Die große Band heizt mit Blues und Soulklassikern ein. Dazu verteilt das Team von „Groove your team“ an beiden Abenden Schütteleier. Das Publikum wird zu Braunschweigs größter Rhythmus-Band. Feiern, tanzen, genießen.

Die BBG-Open-Air-Nights beginnen um 19.30 Uhr. Einlass: 18.30 Uhr. Karten sind an der Abendkasse für 9 Euro erhältlich. Alle BBG-Mitglieder und die Kunden der Sponsoren können für 7 Euro dabei sein. Vorverkaufsstellen: Musikalien Bartels und die Konzertkassen Schloss-Arkaden und Schild.
Abgerundet wird das Wochenende mit dem musikalischen Kaffeegarten am 6. August: mit Kuchen, Torte und Musik des Akkordeonorchesters Braunschweig Udo Menkenhagen. Einlass: 13.30 Uhr. Konzertbeginn: 15 Uhr. Hier ist der Eintritt frei.

Quelle: BBG