TU was! – Studienorientierung mit Plan

Über 10.000 Bachelor-Studiengänge bieten Deutschlands Universitäten und Hochschulen derzeit an. Hinzu kommt eine schier unüberschaubare Menge an Informationsquellen zum Studium. Mehr denn je stehen Studieninteressierte deshalb vor einem ganzen Paket an Fragen: „Was will ich? Was liegt mir? Was bringt mir welches Studium? Welcher Studiengang ist der richtige für mich? Und wie entscheide ich, was „richtig“ bedeutet?” Vor diesem Hintergrund hat die Zentrale Studienberatung der Technischen Universität Braunschweig das Angebot „TU was! – Studienorientierung mit Plan“ entwickelt, für das sich Studieninteressierte jetzt anmelden können.

Unter Berücksichtigung der heterogenen Wissensbestände und unterschiedlichen Erwartungshaltungen der Studieninteressierten unterstützt und begleitet das Angebot „TU was!“ die Interessierten in ihrer Orientierung, informiert über verschiedene Möglichkeiten und motiviert und fördert die Selbstreflexion der Teilnehmenden. Ziel der Zentralen Studienberatung ist es, Schülerinnen und Schüler zu einer fundierten Studienfachentscheidung zu befähigen. „Diese systemische Orientierungsphase erhöht die Anschlussfähigkeit des schulischen Wissens an die hochschulische Ausbildung und trägt zur Sicherung des Studienerfolgs bei, was wiederum das Risiko eines Studienabbruchs senkt“, so Dr. Yvonne A. Henze, Leiterin der Zentralen Studienberatung.

Der erste Durchlauf des Orientierungsangebots startet in den Herbstferien und vermittelt Inhalte zu den Themen „Möglichkeiten nach Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung“ und „Studieren an der TU Braunschweig“. Außerdem unterstützt es die Schülerinnen und Schülern unter Anleitung ihre eigenen Potenziale zu analysieren und bietet viel Raum für das selbstständige Erkunden der eigenen Stärken, Wünsche und Ziele sowie der Angebote der TU Braunschweig.

Am Ende des Programms, das sowohl aus Präsenz- als auch aus Selbstlernphasen, wie Workshops, Schnuppervorlesungen und Selfassessment, besteht, sollen die Teilnehmenden eine genauere Vorstellung ihrer Möglichkeiten und Ziele nach der Schule haben und eine eigenständigen Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Studium treffen können. Die Anmeldung für das Angebot beginnt am 1. August 2017. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, aber auch sonstige Studieninteressierte, sind herzlich eingeladen teilzunehmen!

Quelle: TU Braunschweig