Schwimmunterricht in den Sommerferien

Der Geschäftsbereich Sport, der TV Jahn, die DLRG und die Flüchtlingshilfe Wolfsburg bieten erstmalig in den Sommerferien im Hallenbad Sandkamp Schwimmkurse an. In sogenannten Intensivkursen kann vom 19. bis 30. Juni an 10 Terminen in kompakter Form schwimmen gelernt werden oder es können bereits vorhandene Schwimmfähigkeiten gezielt verbessert werden. Kinder ab 5 Jahren haben die Möglichkeit das Seepferdchen zu erwerben, Jugendliche und Erwachsene können ihren Freischwimmer machen oder das Schwimmabzeichen in Bronze ablegen. Außerdem gibt es spezielle Kurse für Erwachsene, die schwimmen lernen wollen bisher aber dazu noch keine Möglichkeit hatten. Hier gilt das Motto: Egal wie alt du bist oder wo du herkommst, schwimmen kann man immer lernen.

Hallenbad Sandkamp (Foto: Stadt Wolfsburg)

Mit ihrem Angebot reagieren die Beteiligten auf die gestiegene Nachfrage nach Schwimmunterricht und Schwimmkursen. Sie wollen zudem auch einen Beitrag dazu leisten, dass in Wolfsburg alle Kinder im Grundschulalter schwimmen können und damit dem bundesweiter Trend zum Nichtschwimmer entgegenwirken.

Die Kurse finden von montags bis freitags statt. Sie beginnen drei Tage vor den Sommerferien und enden noch vor dem Beginn der Werksferien (3. bis 21.07). Freie Plätze gibt es noch bei:

Der DLRG Ortsgruppe Wolfsburg
15.00 – 16.00 Uhr für Kinder von 6 – 12 Jahren
16.00 – 17.00 Uhr für Jugendliche/Erwachsene ab 13 Jahren

Ziel ist der Erwerb des Schwimmabzeichens in Bronze. Anmeldungen sind möglich unter: gstl@wolfsburg.dlrg.de oder unter 05361/17371

Bäderbetriebe der Stadt Wolfsburg
13.00 – 14.00 Uhr für Kinder von 5 – 12 Jahren. Ziel ist der Erwerb des Freischwimmerabzeichens.
14.00 – 15.00 Uhr für Kinder von 5 – 12 Jahren. Ziel ist der Erwerb des Seepferdchens.
17.00 – 18.00 Uhr für Kinder von 5 – 12 Jahren. Ziel ist der Erwerb des Seepferdchens.
18.00 – 19.00 Uhr für Kinder von 5 – 12 Jahren. Ziel ist der Erwerb des Seepferdchens.

Es handelt sich um Kurse über 45 min. Kosten entstehen in Höhe von 115,-€ für 10 Termine. Anmeldungen sind möglich unter: Stadt Wolfsburg, Abteilung Bäder 05361/ 282965 oder unter baeder@stadt.wolfsburg.de

Flüchtlingshilfe Wolfsburg e.V.
Jeden zweiten Tag ab dem 21.Juni (21.6. von 12.00 bis 14.00 Uhr/ und am 23.6. /26.6. /28.6./ 30. Juni 2017 von 11.00 – 14.00 Uhr)

Anmeldungen unter: 05361/206544 zwischen 9.00 und 13.00 Uhr.

Quelle: Stadt Wolfsburg