Schwimmen für die Umwelt

Tag der offenen Tür beim Familiensportverein

„Schwimmen für die Umwelt“: Diese besondere Aktion startet der Familiensportverein Braunschweig (FSV) am 17. Juni – beim Tag der offenen Tür. Das schöne Sommerwetter wird für einen Schwimm-Marathon genutzt. Für jeden zurückgelegten Kilometer pflanzen Kinder und Jugendliche im Herbst einen Baum auf dem Vereinsgelände in Kralenriede. Der engagierteste Teilnehmer am Schwimm-Marathon gewinnt eine Fahrt im Heißluftballon.

Der Schwimm-Marathon für Jung und Alt findet in einem besonderen Becken statt: in Braunschweigs einzigem Schwimmbecken mit chlorfreiem Naturwasser. Das Wasser wird durch ein Schilffeld gereinigt, das neben dem Becken auf einer Kies-Sand-Mischung wächst. Der FSV ist naturverbunden. Das naturbelassene Gelände am Rand der Stadt liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Dazu passt das „Schwimmen für die Umwelt“ ideal – ein CO2-Ausgleich in kleinem Rahmen. Jeder gepflanzte Baum entzieht der Atmosphäre pro Jahr circa zehn kg CO2.

Auf die Teilnehmer warten neben dem Schwimm-Spaß Massagen und Fitnessdrinks. Der Teilnehmer mit der weitesten Schwimmleistung wird mit einer Fahrt im Heißluftballon belohnt. Für den Zweitplatzierten liegt ein Eintracht-Trikot mit den Unterschriften aller Spieler bereit.

Dazu bietet der Tag der offenen Tür eine Geländerallye, Traktorrundfahrten und Gewinnspiele – viel Gelegenheit, das Gelände zu erkunden.

Der 1949 gegründete FSV ist Braunschweigs größter FKK-Verein. Die derzeit 480 Mitglieder betätigen sich vielseitig auf dem Gelände: Schwimmen und Leichtathletik werden betrieben, auch sind Anlagen für Pétanque, Volleyball, Tischtennis, Basketball und Badminton vorhanden, ebenso ein großer Bolzplatz und ein Kinderspielplatz. Während der schönen Jahreszeit kann das Sportabzeichen absolviert werden. Viele Mitglieder nutzen eigene Wohnwagenstellplätze, um sich abseits des Vereinstrubels erholen zu können.
Auf dem Gelände ist natürliche Nacktheit erwünscht, aber nicht vorgeschrieben. Vereinsmitglieder gibt es aus drei Generationen – im Alter von 0 bis 90 Jahren.

Auf einen Blick:

Tag der offenen Tür mit Schwimm-Marathon – Schwimmen für die Umwelt

Samstag 17. Juni 2017
Zeit: 11 bis 18 Uhr
Treffpunkt: Vereinsgelände des Familiensportvereins Braunschweig, Parnitzweg 5

Quelle: PM