MTV Braunschweig lädt zum 7. Laternenumzug ein

Der alljährliche Laternenumzug des MTV Braunschweig und der St. Michaelis Gemeinde findet wieder statt. Bereits letztes Jahr durfte Pfarrer Christoph Berger 70 Kinder und Erwachsene begrüßen, welche gespannt den Geschichten über St. Martin lauschten und eifrig Lieder sangen. Des Weiteren wird nach dem Umzug Kinderpunsch und süße Brötchen an alle Kinder und Eltern verteilt. Gegangen wird dieselbe Route wie letztes Jahr. Vom Vorplatz der Michaeliskirche in der Echternstraße 12 geht es über die Echternstraße weiter auf den Wilhelmitorwall. Anschließend geht es über die Sonnenstraße zurück zur Michaeliskirche. Wir hoffen auch dieses Jahr wieder auf viele singende Kinder, bunte Laternen und einen fröhlichen Abend. Beginn der Veranstaltung ist am Freitag, den 10. November, um 17 Uhr.

Quelle: MTV Braunschweig