Mittelalterfest im Kennel-Bad

Sie wollten sich schon immermal an jemanden rächen oder etwas heimzahlen? Ihr Mann kommt ständig zu spät, Ihr Nachbar feiert bis spät in die Nacht hinein oder Ihre Frau verprasst das ganze Familienvermögen. Nun endlich haben Sie die Gelegenheit sich zu revanchieren. Die Wasserguillotine und sein Henker kommen am 14. und 15. Oktober zum Mittelalterfest ins Kennelbad nach Braunschweig.

Bei der Wasserguillotine bleibt niemand trocken. (Foto: Heiterhaufen)

Seit fast nun 20 Jahren zieht die Hinrichtungsshow von Stadt zu Stadt und findet reichlich zu tun, denn Gauner, Betrüger und Nichtsnutze, gibt es in jedem Ort. Der Inquisitor wird lauthals Ihr Anliegen vortragen und mit viel Witz und Charme zur Vollstreckung übergehen. Und so wird der Angeklagte im kalten Wasserbad seine verdiente Bestrafung erhalten. Das Volk kann an verschiedene Stricke ziehen bis letztendlich der richtige Faden gezogen und der Mechanismus der Wasserguillotine ausgelöst wird. Das Opfer wird dann im kalten Wasserbad versenkt. Schadenfreude ist die schönste Freude. Lassen Sie sich dieses einzigartige Spektakel nicht entgehen. Aber seien Sie gewarnt, es könnte jeden treffen.

Das Mittelalterspektakel bietet noch mehr. Auf zwei Bühnen werden Musik, Gaukelei, und Ritterkämpfe geboten. Mehr als 30 Handwerker und Händler werden den Markt mit Leben füllen. Man kann dem Schmied bei der Arbeit erleben oder seine eigene Kerze beim Kerzenzieher ziehen. Die Band Heidenlärm, wird das Volk musikalisch richtig einheizen, ein Medikus wird am Badehaus wundersame Heilungen vollbringen, der Narr Lautn´hals und das Duo Obscurum werden das Volk
mit Späßen und Gaukelei unterhalten. Natürlich werden auch Ritter und Raufbolde ihre Kampfeskunst unter Beweis stellen.

Wie diese Ritter früher so lebten, kann man in verschiedenen Ritterlagern auf dem Kennelbadgelände erleben. An beiden Veranstaltungstagen wird mehrfach ein großes Kinder-Ritterturnier abgehalten, bei dem die Recken des Landes die Ritterehre erkämpfen können. Das große Highlight wird das Ritterturnier zu Pferde sein, wo um die Ländereien und die Gunst der Prinzessin gekämpft wird.

Am Ende des Marktes gibt es dann noch das Abschluß-Spektakel mit großer Feuershow.

Das Kennelbad öffnet seine Pforten für den Mittelaltermarkt am Samstag von 11:00 – 21:00 Uhr und Sonntag von 11:00 – 18:00 Uhr.

Weitere Infos unter www.heiterhaufen.de.

Quelle: Heiterhaufen