Freibad Bürgerpark öffnet am 1. Mai

Überall in der Stadt beginnt in diesen Tagen wieder die Saison: Bei den Radler, den Paddlern auf der Oker, in den Straßen- und Eiscafes, und natürlich auch in den Freibädern.

Die ersten Anfragen zum Saisonstart erreichten die Stadtbad GmbH bereits Ende März, als das Thermometer nahe an die 25 Grad-Marke kletterte und die Freibadanhänger bereits mit den Hufen scharrten. Jetzt steht fest, Anbaden - der Saisonstart also - ist am Montag, 1. Mai, im Freibad Bürgerpark, morgens um 6.00 Uhr. Traditionell werden die ersten Gäste mit Kaffee und Kuchen begrüßt. Sie können außerdem bei einer Knobelaktion an der Badkasse den ersten Besuch bei freiem Eintritt gewinnen.

Saisonstart im Raffteichbad wird ab Mitte Mai bei stabiler Wetterlage sein, im Freibad Waggum geht es dann einige Tage später los.

Bäderampel wird wieder geschaltet
Im Sommer 2016 hat erstmals eine Bäderampel den Betrieb in Freibädern und dem Hallenbad im Bürgerbadepark geregelt. Bei der Bilanz am Saisonende konnte die Stadtbad GmbH zahlreiche positive Effekte bei der Wirtschaftlichkeit und der Bäderorganisation in den betroffenen Bädern registrieren und darum wird sie auch in diesem Sommer wieder geschaltet. Dabei werden die Richtwerte leicht korrigiert. Das heißt, bei sehr schlechter Witterung bleiben das Freibad Raffteich und das Waggumer Bad weiterhin ganztags geschlossen. Das Raffteichbad jedoch künftig unter 2 Sonnenstunden täglich und einer Tageshöchsttemperatur unter 18 Grad (bislang waren es 3 Sonnenstunden und 16 Grad) . Das Waggumer Freibad bleibt dagegen zu, wenn die Sonne nicht mindestens 5 Stunden am Tag scheint beziehungsweise mindestens 20 Grad erreicht werden (bislang: 5 Sonnenstunden und 18 Grad). Topbadewetter hat auch Auswirkungen auf den Betrieb der Schwimmhalle im Bürgerbadepark. Sie bleibt ab 26 Grad aufwärts und sieben Sonnenstunden ganztägig für den öffentlichen Badebetrieb zu (bislang waren es 24 Grad und sieben Sonnenstunden).

Freibad Bürgerpark bei Wind und Wetter geöffnet
Das Freibad Bürgerpark bleibt auch in der neuen Saison bei Wind und Wetter geöffnet. Da sowohl die Sommerbadekarten als auch die Bonuskarten in beiden Freibädern gelten, können Stammkunden des Raffteichbades, die auf ihr tägliches Bahnenziehen an witterungsbedingten Schließtagen nicht verzichten wollen, problemlos ins Freibad Bürgerpark wechseln und dort ihre Bahnen ziehen.

An Toptagen Badespaß bis 21 Uhr
Die beste Nachricht gibt es wieder besonders für alle, die bei Badewetter nicht schon mittags ins Freibad gehen können: In den Monaten Juni, Juli und August werden alle drei Freibäder an Toptagen (über 30 Grad und 7 Sonnenstunden täglich) bis 21 Uhr geöffnet sein. Das dürfte besonders die Berufstätigen freuen, die dann mehr Zeit haben werden, die Badetage zu genießen.

Frühschwimmen in Waggum entfällt
Wieder gestrichen wurde dagegen das im vergangenen Jahr erstmals angebotene Frühschwimmen im Freibad Waggum.
Stadtbad-Geschäftsführer Christoph Schlupkothen: "Die Zahlen sind leider hinter den Erwartungen zurückgeblieben, so dass wir das Angebot wieder zurückgenommen haben."

Infos:
Hier bleibt alles beim alten: Informationen über die Ampelregelung wird es wieder drei Tage vorher auf der Homepage der Stadtbad GmbH www.stadtbad-bs.de, telefonisch unter 0531 / 4815-0, durch Aushänge in den Bädern und bei anderen bekannten Informationsquellen geben.

Die ersten "Gäste", fühlen sich schon im Freibad sehr wohl. (Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH)

Mehr Infos zur Sommersaison 2017

Öffnungszeiten:
Reguläre Schwimm- und Badezeiten:

Freibad Bürgerpark
Mo bis Fr 6 bis 20:30, Sa 6 bis 20 und So 7 bis 20 Uhr

Raffteichbad
Mo, bis Fr 6 bis 20, Sa und So 7 bis 20 Uhr

Freibad Waggum
Mo, bis Do 11 bis 19 Uhr
Fr + Sa 11 bis 20 Uhr
So 11 bis 19 Uhr

Eintrittspreise
Im Zuge der allgemeinen Entgelterhöhung zum 1. Dezember 2016 für alle Eintritte in die Bäder und Saunen der Stadtbad GmbH wurden auch die Freibadtarife moderat erhöht.

Erwachsene zahlen für die Freibäder Bürgerpark und Raffteich künftig 3,60 Euro, (bisher 3,30 €) Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten 2,80 Euro (2,50 €) . Der Eintritt ins Freibad Waggum ist günstiger – das Badewasser wird nicht beheizt - und kostet jetzt für Erwachsene 2,90 Euro (2,60 €) und für Kinder und Jugendliche 2,10 Euro (1,90 Euro)

Für erwachsene Vielschwimmer (ab 18 Jahre) lohnt die 60er Sommerbadekarte. Sie hat sich um 10 Euro verteuert und kostet 130 Euro, für Kinder und Jugendliche ist die Ferienkarte attraktiv, mit der sie für 22,80 Euro in den großen Ferien insgesamt 42 mal ein Braunschweiger Freibad nach Wahl besuchen können.
Wer nach der Arbeit zur Entspannung eben mal kurz abtauchen möchte – kann dies täglich ab 17.30 Uhr im Raffteich- und im Bürgerparkbad zum günstigen Feierabendtarif von 2,70 Euro.

Rabattierungen auf die regulären Eintrittspreise sind bis zu 20 % mit den Bonuskarten möglich.

Ein Plus: Die Aufenthaltsdauer ist bei allen Tarifen nicht begrenzt.

Verlosung: „Vielschwimmen-und-gewinnen!“
Auch in diesem Sommer wird die mittlerweile zur Tradition gewordene Aktion „Vielschwimmen-und-gewinnen“ fortgesetzt. Dabei können alle fleißigen Schwimmer ihre abgebadete 60er-Sommerbadekarte abgeben und so bei einer Verlosung am Ende der Badesaison teilnehmen. Die Teilnahme lohnt sich, denn es winken wieder tolle Preise:

30er Sommerbadekarten, Zehnerkarten, Einzeleintritt in die Braunschweiger Bäder sowie Sachpreise.

Nach einem langen Winter müssen die Becken in den Freibädern von Schmutz und Algen befreit werden. Weil das Becken im Freibad Bürgerpark an der tiefsten Stelle wegen des 10m Turmes stolze 4,60 m misst, wird kurzerhand ein Boot gechartert, von dem aus Fliese für Fliese und Fuge für Fuge buchstäblich mit Hochdruck gereinigt wird. (Foto: Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH)

Veranstaltungen

Einige Schwimmveranstaltungen und Konzerte werden in den Freibädern für Abwechselung vom Badealltag sorgen:

35. Braunschweiger Wasserrutschmeisterschaft für 5. + 6. Schulklassen
Sowohl im Wasser als auch an Land wird am 14. Juni einiges los sein:
Das Freibad Bürgerpark ist zum 35. Mal Austragungsort der Braunschweiger Wasserrutschmeisterschaft, bei der die 5. und 6. Klassen Braunschweiger Schulen auf Einladung der Stadtbad GmbH um die Wette rutschen, radeln und auf der Oker einen Paddelparcours zurücklegen werden.

Grundschule gewinnt Badeparty
Ebenfalls im Bürgerparkbad wird eine Braunschweiger Grundschule von der ersten bis zur vierten Klasse zu Gast sein. „Erarbeitet“ haben die Kinder den Preis durch fleißiges Putzen beim Stadtputztag im März. Ein Sponsorenteam, das sich aus Betrieben der Braunschweiger Wohnungswirtschaft sowie einer großen Versicherung zusammensetzt, organisiert mit der Stadt Braunschweig für die ganze Schule im Freibad Bürgerpark einen Spieleparcours auf der großen Liegewiese. Baden selbstverständlich inclusive.

Das sichere Schwimmen von Kindern
Die DLRG Braunschweig veranstaltet im Freibad Bürgerpark am Sonntag, 2. Juli, die Auftaktveranstaltung zum Thema „Das sichere Schwimmen von Kindern“.

Veranstaltungen und Aktionen im Freibad Waggum
11. Juni: Der Förderverein feiert ein Fest
5. + 6. August: Beachvolleyballturnier
13. August: Kinderfest im Wasser und an Land
26. August: Musikveranstaltung

Schwimmfest für alle:
Den 12. August sollten sich Ausdauerschwimmer vormerken: Dann veranstaltet die Sportjugend Braunschweig im Raffteichbad bereits zum 2. Mal ein Schwimmfest für alle. Mehr Infos zum Programm gibt es vom Veranstalter.

Konzerte auf der Volksbank-Brawo-Bühne
Das Raffteichbad ist nicht nur für Schwimmer attraktiv: Mitte August wird es an drei Abenden August gerockt und wird so zum Anziehungspunkt für Musikfans aus der gesamten Region. Das Programm: ALLE FARBEN (Do., 17.8.), Philipp Poisel (Fr., 18.8.) und Silbermond (Sa., 19.8.) werden die Volksbank-Brawo-Bühne rocken.

Schließzeiten der Hallenbäder im Sommer
Alle drei Hallenbäder mit den Saunen werden in der Sommerzeit für Reparatur-, Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten geschlossen.

Bäder und Zeiten:
Wasserwelt voraussichtlich vom 12. bis 18. Juni,
Sportbad Heidberg vom 22. Juni bis 30. Juli (Sommerferien)
Hallenbad im Bürgerbadepark vom 31. Juli bis zum 20. August

Infos gibt es immer aktuell in den Bädern und auf der Homepage www.stadtbad-bs.de

Quelle: Stadtbad Braunschweig