Anmeldung für die KiWi-Forschertage für Kinder

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig lädt Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren ein, vom 11. bis 13. Oktober 2017 die Welt der Wissenschaft zu erkunden. Als Nachwuchswissenschaftler können sie bei spannenden Seminaren, Experimenten im Labor und kleinen Exkursionen selbst forschen und hinter die Kulissen der Braunschweiger Forschungslandschaft schauen. Das Haus der Wissenschaft veranstaltet die KiWi-Forschertage in Kooperation mit FiBS (Ferien in Braunschweig), der Jugendförderung der Stadt Braunschweig.

KIWI-Forscherinnen und Forscher im Agnes-Pockels-Labor der Technischen Universität Braunschweig. (Foto: Haus der Wissenschaft Braunschweig/F. Koch)

Eine ganze Menge zu entdecken gibt es für junge Nachwuchswissenschaftler beim dreitägigen Kinderferienprogramm KiWi im Haus der Wissenschaft Braunschweig. Sie treffen sich auf eine Teestunde mit Napoleon im Herzog Anton Ulrich-Museum, führen in der Grünen Schule im Botanischen Garten Experimente zur lebenswichtigen Fotosynthese durch, bekommen bei den Sternfreunden Hondelage einen exklusiven, aber sicheren, Blick auf die Sonne oder erkunden das Leben im und um den Dowesee herum. Außerdem gibt es für einige Kinder die Möglichkeit Reporter für den „KiWi-Kosmos“ zu werden. Kreativität ist gefragt: Die Reporter interviewen die KiWis, fotografieren, sammeln Material und schreiben kurze Artikel für die neueste Ausgabe des Magazins. Die Teilnehmenden besuchen die Braunschweiger Zeitung und blicken hinter ihre Kulissen. Dabei erhalten sie von erfahrenen Journalisten wertvolle Tipps und Tricks für ihre Arbeit am „KiWi-Kosmos“.

Die Teilnehmenden der KiWi-Forschertage für Kinder besuchen außerdem zahlreiche weitere Seminare und Vorlesungen und machen Exkursionen zu den Forschungseinrichtungen der Stadt Braunschweig. Die Veranstaltungen bieten Einblicke in verschiedene Disziplinen von Geschichte, Mathematik und Ingenieurwesen über Medizin bis hin zu Kunstwissenschaften.

Die Anmeldung für die KiWi-Forschertage für Kinder ist vom 18. bis 21. September 2017 im Haus der Wissenschaft Braunschweig möglich. Am Montag findet die Anmeldung von 16.30-18.30 Uhr, von Dienstag bis Donnerstag von 15-17 Uhr statt. Für die dreitägige Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von 55,00€ erhoben. Kinder in Besitz eines Braunschweig-Passes erhalten 50 Prozent Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Das Mittagessen, ein KiWi-Shirt, der Busshuttle und weitere Materialien sind in den Kosten enthalten. Für die Anmeldung ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich. Bei der Anmeldung können sich die Teilnehmenden ihren Stundenplan selbst zusammenstellen.

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig veranstaltet das wissenschaftliche Kinderferienprogramm in Kooperation mit FiBS (Ferien in Braunschweig), der Jugendförderung der Stadt Braunschweig, der Braunschweiger Verkehrs-GmbH und dem Science Club des Haus der Wissenschaft Braunschweig. Die KiWi-Forschertage für Kinder werden gefördert durch die Braunschweiger Unternehmen ALBA und EWE-Armaturen, die Ecki Wohlgehagen-Stiftung und die Bürgerstiftung Braunschweig. Auch dieses Mal ist es dem Haus der Wissenschaft Braunschweig in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen der Stadt möglich, Stipendien an Kinder zu vergeben, die aus finanziellen Gründen sonst nicht teilnehmen könnten.

KiWi-Forschertage für Kinder

Die Forschertage richten sich an neugierige Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren. Sie bieten Einblicke in verschiedene Wissenschaften von Biologie, Medizin und Ingenieur-wesen über Medienwissenschaften bis hin zur Kunst. Neben spannenden Vorlesungen und Seminaren gibt es auch viele praktische Experimente im Labor und die Teilnehmer können auf kleinen Exkursionen die Braunschweiger Forschungslandschaft entdecken.

Termin

KiWi-Forschertage für Kinder
Wissenschaftliches Ferienprogramm für Kinder im Alter von 10-14 Jahren
11.-13. Oktober 2017
Mittwoch und Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-14 Uhr
Kosten 55,00 € inkl. KiWi-Shirt, Mittagessen, Busshuttle und Materialien
Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, 38106 Braunschweig

Anmeldung

18.-21. September 2017
Montag, 16.30-18.30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 15-17 Uhr, danach auf Anfrage
Haus der Wissenschaft Braunschweig, 1. Stock, Pockelsstr. 11, Braunschweig

Weitere Informationen sowie das gesamte Herbst-Programm 2017 gibt es unter http://www.hausderwissenschaft.org/kiwi.

Quelle: TU Braunschweig