Sie sind hier: Startseite » Familienleben » Medien

Axel Milberg ist neuer Erzähler bei "Die drei ???"

Am Freitag, 19. Mai erscheint Folge 187 (Das silberne Amulett) der mit mehr als 46 Millionen verkauften Tonträgern erfolgreichsten Hörspielserie aller Zeiten. Dieser Neuerscheinung fiebern die Fans allerdings ganz besonders entgegen. Denn der Erzähler, der die Hörer in die Welt von Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) entführt, wird das erste Mal von Axel Milberg gesprochen.

Axel Milberg wird neuer Erzähler in Kulthörspielserie "Die drei ???" (Foto: Christine Schröder)

Axel Milberg, der seit Jahren nicht nur erfolgreich vor der Kamera steht, sondern auch regelmäßig hinter dem Mikro sitzt, freut sich ebenfalls sehr: „Es ist die langlebigste Hörspielserie der Welt. Die Idee, mich anzufragen, hat mich natürlich sehr gefreut, ja geehrt.“ Was für ihn den Reiz, ein Hörbuch oder Hörspiel zu sprechen ausmacht, verrät der Kieler Tatort-Star gleich mit: „Etwas Unsichtbares zu einem Abenteuer in bunten Bildern zu machen, durch bloßes Sprechen, ein kleines Wunder. Aber- meine Erfahrung ist- das geht nur, wenn ich selber diese Bilder und Augenblicke erlebe und sehe und vergesse, dass da ein Mikro steht, eine Lampe, ein Tisch und hinter einer Glasscheibe Regie und Technik, die sich freuen oder winken.“ Gefreut wurde sich während der letzten Aufnahmen im Hamburger Studio Körting, wo seit knapp 38 Jahren die Hörspiele rund um die drei Detektive aus Rocky Beach entstehen, definitiv.

Wer Axel Milberg in „Die drei ??? – Das silberne Amulett“ hören möchte, kann das übrigens auch über alle gängigen Streamingdienste tun. Und zwar europaweit!

Quelle: Europa